€ 228.000

Eigentumswohnung für Eigennutzer und Kapitalanleger

zu kaufen

Detail

  • Wohnfläche 84 m²
  • Bäder: 1
  • Baujahr: 2018
  • Typ: Eigentumswohnung
  • Verkauft: Keine
  • Vertrag: zu kaufen
  • Status: Verfügbar
  • Grundstücksfläche: 1.072 m²
  • Zimmer: 3

Beschreibung

Diese exklusive Erdgeschoss-Wohnung wurde im Jahre 2018 erstellt und befindet sich in einem top gepflegten Allgemeinzustand. Alle infrastrukturellen Einrichtungen wie Supermärkte, Lidl, Aldi, Combi, Ärzte sind in direkter Nähe

Mieteinnahmen 8400€/ Jahr

Da die Wohnungen alle vermietet sind bitte nur ernst gemeinte Anfragen

 

Lage

Gemeindschaftsflächen

Erdgeschoss
Technik/Hausw. 2,4 qm
TRH 8,56 qm
Dachgeschoss
Abstell. 2,27 qm
TRH 6,42 qm

Wohnung 1

Arbeiten 3,4 x ( 2,6 + 1,93) 2 + 3,5 x 0,53/8,62 qm
Bad 4,77×0,97 + 3,4×1,1 + 1,2×1,1 + 1,2×0,25/9,61 qm
Flur 4,9x 1,4 + 4,4 qm + 2 qm/9,24 qm
Hw/Abstell 2,9x (2,2+1,4) 2 + 3,0×0,6/6,16 qm
Schlafen 3,5×3,4 11,81 qm
WC 2,2×1,1 2,46 qm
Wohnen 4,7×4,4+3,5x(4,3+0,8)2 2.8x 2,8/2+2,9×0,63/36,45 qm
84 qm

 

 

Lage

Die Stadt Papenburg ist die nördlichste Stadt des Landkreises Emsland, unmittelbar angrenzend an den ostfriesischen Landkreis Leer. Die Stadt hat eine Länge von 11,5 Kilometer und erstreckt sich 15,5 Kilometer in die Breite.[3] Sie befindet sich rund 13 Kilometer südlich der Stadt Weener und 38 Kilometer nördlich der Stadt Haren. Von Papenburg bis zur westlich gelegenen niederländischen Grenze sind es ca. 15 Kilometer. Im Süden der Stadt verläuft der Küstenkanal. Im Westen der Stadt verlaufen der Dortmund-Ems-Kanal sowie die Ems, die bis Herbrum weitgehend den Gezeiten unterliegt und Papenburg zur südlichsten Seehafen¬stadt Deutschlands macht. Ein- bis zweimal jährlich wird die Ems mit Hilfe des Sperrwerks in Gandersum aufgestaut, sodass die Meyer Werft Hochseeschiffe in die Nordsee überführen kann.

Adresse

  • Zip/Postal Code: 26871